Canton Soundbar Test

Canton ist ein deutscher Hersteller von Lautsprechern und hat seinen Sitz im hessischen Weilrod. Das Unternehmen wurde im Jahre 1972 gegründet und ist der drittgrößte europäische Hersteller von HiFi-Lautsprechern. Neben HiFi-Lautsprechern fertigt das Unternehmen Car-Entertainment, Heimkinosysteme sowie Klanglösungen für Smartphones. Soundbars werden in verschiedenen Varianten angeboten, in unserem Canton Soundbar Test stellen wir Ihnen einige dieser Geräte vor.

Canton Soundbar Test – mit guter Klangqualität

Canton bietet Ihnen Soundbars unter der Linie DM an, dabei steht DM für Digital Movie. Die Soundbars in kompakten Formen bewiesen ihre guten Klangeigenschaften im Canton Soundbar Test. Diese Soundbars vermitteln aufgrund ihrer besonderen Ausstattung mit mehreren Lautsprechern ein realitätsnahes Kinoerlebnis. Die Soundbars werden mit und ohne separaten Subwoofer angeboten. Da die meisten Geräte über Bluetooth verfügen, ist nur ein geringer Verkabelungsaufwand erforderlich, die Geräte lassen sich leicht installieren. Zur Ausstattung gehört eine lernfähige Funkfernbedienung, so lassen sich die Geräte mit der TV-Fernbedienung steuern. Die Soundbars sind so konzipiert, dass sie einen Surround-Sound vermitteln. Die besondere Technologie vermittelt den Eindruck, als befänden sich Front- und Hecklautsprecher im Raum. Die Soundbars sind mit mehreren Anschlüssen ausgestattet, so können Sie mehrere Geräte anschließen. Viele Geräte verfügen über digitale und analoge Anschlussmöglichkeiten, sie sind mit Verstärkern oder mit Tunern ausgestattet. Im Canton Test zeigten die Soundbars eine leichte Bedienbarkeit und einen hervorragenden Klang.

Canton Soundbar Test – digitales Kinoerlebnis

Ein digitales Kinoerlebnis zeigten die Soundbars von Canton im Canton Soundbar Test. Sie sind umfangreich ausgestattet und verfügen über mehrere integrierte Lautsprecher. Ein kabelloser Subwoofer ist bei vielen Geräten vorhanden und sorgt für satte Bässe. Die Soundbars ermöglichen den Anschluss mehrerer Geräte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Back to Top ↑