Yamaha Soundbar Test

Yamaha ist ein japanischer Konzern, der im Jahre 1887 gegründet wurde und mehrere Tochtergesellschaften unter seinem Dach vereint. Neben Yamaha Motor, dem bekannten Hersteller von Motorrädern, Booten und Bootsmotoren, kommt die Elektronik nicht zu kurz. Yamaha bietet Ihnen Musikinstrumente und eine breite Palette an Audio-Geräten, zu denen Heimkinosysteme und Soundbars gehören. Einige Soundbars stellen wir Ihnen in unserem Yamaha Soundbar Test vor.

Yamaha Soundbar Test – praktisch und gut

Die Soundbars von Yamaha zeigten im Yamaha Soundbar Test ihre guten Klangeigenschaften. Viele Modelle werden als Soundprojektor bezeichnet und haben eine kompakte Form. Die Soundprojektoren werden mit und ohne separaten Subwoofer angeboten, die Verbindung mit dem Subwoofer erfolgt kabellos. Die Soundbars erhalten Sie mit unterschiedlich vielen Lautsprechern, abhängig von der Größe des Fernsehers und des Raumes. Die Signalübertragung erfolgt mit Bluetooth, so stören keine lästigen Kabel. Die Steuerung ist bei verschiedenen Soundbars mit dem Smartphone möglich, dafür steht eine App bereit. Bei verschiedenen kompakten Geräten sind zwei Subwoofer integriert, so entsteht ein Surround-Sound in Kino-Qualität. Mit der Funktion Clear Voice ist eine hervorragende Sprachqualität gewährleistet. Verschiedene Soundbars verfügen über eine Lernfunktion, sodass die Bedienung mit der TV-Fernbedienung möglich ist. Bei vielen Soundbars sind mehrere HDMI-Anschlüsse vorhanden, so können Sie gleich mehrere Geräte anschließen. Im Yamaha Test zeigten die Soundbars ein ausgewogenes Klangbild.

Yamaha Soundbar Test – kompakte Geräte

Im Yamaha Soundbar Test zeigten die Geräte ihr ausgewogenes Klangbild und die leichte Bedienbarkeit. Die Soundbars haben eine kompakte Form, sie verfügen zumeist über integrierte oder separate Subwoofer für satte Bässe. Eine hervorragende Sprachverständlichkeit ist bei diesen Geräten gewährleistet. Sie können mehrere Geräte anschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Back to Top ↑